Infoabend Fleischlieferservice

Wann: Di. 21.11.17, 19.00

Wo:     Allmendraum, Dialogweg 7

Download
Kalendereintrag zum Runterladen
Infoabend_Fleischlieferservice.ics
ics File 834 Bytes

Auf dem Hunziker Areal soll ein Fleischlieferservice eingeführt werden. Es gibt bereits eine Gruppe, die regelmässig Fleisch bezieht und dabei auf ökologische Produktion achtet. Das Problem daran ist, dass man dann jeweils den Gefrierschrank voll Fleisch hat und dadurch versucht ist, mehr Fleisch zu konsumieren. Um nachhaltiger zu werden, sollte der Fleischverbrauch aber verringert werden. 

 

Um diesem Problem entgegen zu wirken, haben wir gemeinsam mit der Quartiergruppe überlegt, wie ihr Angebot weiterentwickelt werden könnte, und sind auf die Idee eines Fleischlieferservice gekommen: In regelmässigen Abständen wird nur so viel Fleisch geliefert, dass nachhaltig produziert werden kann. Nachhaltig bedeutet in diesem Fall, es sind keine Futtermittelimporte aus dem Ausland nötig. Gemäss WWF entspricht das ca. 300g/Woche.

 

Wie genau ein solches Angebot aussehen soll, möchten wir gemeinsam mit Interessierten diskutieren. Dabei geht es z.B. um Fragen wie welche Fleischarten dabei sein sollen, welche Stücke und Verarbeitungsformen (Filet, Würste, Trockenfleisch, Innereien,...), wie häufig die Lieferung erfolgen soll (z.B. wöchentlich oder lieber eine Monatsration auf einmal), ob Mitglieder mithelfen sollen oder nicht, etc.

 

Wir laden Euch herzlich ein, solche und andere Fragen am Infoabend zu diskutieren! Dieser findet am Di. 21.11.17 um 19.00 im Dialogweg 7 (Allmendraum) statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Wenn Du verhindert bist, aber trotzdem interessiert an dem Angebot, kannst Du gerne per Mail/Kontaktformular mit uns Kontakt aufnehmen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0