Fallstudie zu Mobilität gestartet

Die transdisziplinäre Fallstudie ist ein Kurs für Masterstudierende, in dem sie selbständig ein komplexes Problem analysieren, eingrenzen und mögliche Lösungsvorschläge aufzeigen bzw. ausprobieren. Dieses Jahr findet die Fallstudie wieder auf dem Hunziker Areal statt und widmet sich dem Thema "Mobilität".

 

Weitere Informationen finden sich auf der Website: TdLab Fallstudie

Kommentar schreiben

Kommentare: 0